Berichte U18 männlich

von Wolfgang Zierl (Kommentare: 1)

Die Entscheidung ist gefallen

Am Freitag kam der offizielle Brief des Spielleiters zur Partie BOL U18m TS Regensburg / ASV Cham.

Zur Erinnerung  - das Spiel wurde sportlich vom ASV Cham gewonnen (79:59).

.....

 

Weiterlesen …

von Wolfgang Zierl (Kommentare: 0)

Neuer Erfolg der U18m ?

Zweites Auswärtsspiel, zweiter Sieg!  Wäre eigentlich zu sagen, aber es gibt Unstimmigkeiten im Umfeld des Spieles..

So kann es weitergehen für die Jungs von Trainer Simon. Zusammen mit Aushilfscoach Sebastian (Simon war auf C-Breitensport Fortbildung, Julian auf C-Breitensport Prüfung) nahmen sie eigentlich die Punkte aus Regensburg mit, beim 79:59 Auswärtserfolg.......

Weiterlesen …

von Wolfgang Zierl (Kommentare: 0)

Erster Sieg

Nach der Heimniederlage gegen die DJK und dem Ausfall von Andi Cumurija, trat die U18 in Tegernheim an. Am Ende gelang ein 61:58 Sieg....

Weiterlesen …

von Wolfgang Zierl (Kommentare: 0)

Patzer zum Saisonstart

Den Saisonstart hatten wir uns anders vorgestellt. In heimischer Zweifachturnhalle unterlag die U18 einer stark aufspielenden DJK Neustadt klar mit 81:37. Lediglich das erste Viertel konnte ausgeglichen gestaltet werden. In einer sehr körperlichen Partie, mussten insgesamt 2 Chamer und ein DJKler mit je 5 persönlichen Fouls vom Platz. Für Cham konnte nur Weigel S  zweistellig punkten, bei der DJK gelang dies 4 Spielern. And Cumurija verletzte sich nach 5 Minuten bei einem Korbleger - Verdacht auf Bänderriss) Das folgende sehr schwaches 2tes Viertel nutze die DJK zu einem 6:31 von dem sich Cham nicht mehr erholte.

Insgesamt verletzten sich in dem Spiel 3 Chamer Akteure, hier wäre von Seiten der Schiedsrichter eine strengere Linie wünschenswert, auch um die Spieler und Ihre Gesundheit zu schützen.

Viertelergebnisse: 14:14 / 6:31 / 9:17 / 8:19

Für Cham spielten: Weigel Sebastian (17), Keber Luis (7), Zilker P (6), Cumurija A (3), Habler S (2), Faderl C (2), Scheck O, Bejze D, Dendorfer S, Mühlbauer J

DJK: Hellmich (23), Müller-Staschewski (18/1 3er), Bergler (16/2), Aichinger (10/2),Pauch (6), Morghen (6), Seidler (1), Roßmann (1), Kuberski

Weiterlesen …

von Samuel Wiedemann (Kommentare: 0)

Bei der Nordbayerischen Meisterschaft achtbar geschlagen

Die Chamer U18-Basketballer des ASV Cham qualifizierten sich in dieser Saison für die Nordbayerischen Meisterschaften. Da der Tabellenzweite FC Tegernheim nicht angetreten ist, durfte am Sonntag der ASV Cham nach Treuchtlingen reisen und sich mit drei hochkarätigen Mannschaften duellieren. Mit neun Spielern und Coach Gerhard Köstner nahm man sich zum Ziel mindestens ein Spiel zu gewinnen. Die Regeln dieser Meisterschaften wurden im Vergleich zum Ligabetrieb etwas abgeändert:



Weiterlesen …