Berichte U16 männlich

von Samuel Wiedemann (Kommentare: 0)

ASV verschläft die erste Halbzeit

Letzten Samstag stand für die U16-Basketballer des ASV Cham das drittletzte Saisonspiel auf dem Programm, wobei es zu den Regensburg Baskets ging. Mit acht Spielern konnte man fast aus dem vollem schöpfen, was jedoch nichts daran änderte, dass die erste Halbzeit komplett verschlafen wurde. Gleich zu Beginn des ersten Viertels wollte man die Vorgaben des Trainers erfüllen: Aggressive Mannverteidigung, die Passwege des Gegners zustellen und die einstudierten System konsequent ausspielen.

Weiterlesen …

von Samuel Wiedemann (Kommentare: 0)

U16 siegt im Krimi – Wiedemann und Stoiber überragen in der Verlängerung

Am vergangenen Sonntag war bei den Chamer U16 Basketballern der Tabellensechste BG Sulzbach-Rosenberg in der Chamer Mehrzweckhalle zu Gast. Nachdem die Herrenmannschaft zuvor ihr Pokalspiel gegen den 1. FC Schwarzenfeld knapp mit 66:60 gewannen, wollte man in keiner Hinsicht nachstehen und ebenfalls einen Sieg einfahren. Coach Gerhard Köstner standen nur sieben Spieler zur Verfügung, nichtsdestotrotz war ein Sieg fest eingeplant. Die Chamer erzielten die ersten zwei Punkte der Partie, hatten aber von Beginn an Probleme mit den schnellen Offensivspielern der Sulzbacher, die oft nur durch Fouls gestoppt werden konnten.

Weiterlesen …

von Samuel Wiedemann (Kommentare: 0)

Erfolgreiches Wochenende für die ASV- Basketballer

Letztes Wochenende stand für die U16- Basketballer das letzte Spiel in dieser Saison gegen eine Mannschaft aus der oberen Tabellenhälfte an. Dabei war der Tabellendritte TB Weiden zu Gast, bei dem das Hinspiel bereits 65:78 verlor. Nichtsdestotrotz ging man mit einer Menge Selbstvertrauen in dieses Spiel, da in den letzten Spielen die Mannschaft immer besser zueinander findet und zudem man in eigner Halle auf die Unterstützung der Fans setzen konnte. Die erste Mannschaft konnte an diesem Nachmittag bereits einen knappen Sieg in der Abstiegsrunde verbuchen womit die Stimmung der Chamer Zuschauer bereits gut war.

Weiterlesen …

von Samuel Wiedemann (Kommentare: 0)

Wieder grandiose Offensivleistung der U16-Basketballer

Letzte Woche war die U16 der Chamer Basketballer zu Gast beim TSV 1880 Schwandorf. Da man im Hinspiel erst in den letzten drei Minuten das Spiel noch drehte, ging man zwar mit Respekt in die Partie, jedoch war ein Sieg Pflicht, wenn man weiterhin an der Tabellenspitze mitkämpfen will. Coach Gerhard Köstner standen dabei alle 10 Spieler zur Verfügung, was in den letzten Spielen nicht immer der Fall war............

Weiterlesen …

von Samuel Wiedemann (Kommentare: 0)

Chamer Basketballjunioren gegen Tabellenführer chancenlos

Letzten Sonntag war der Tabellenführer TV 1880 Amberg zu Gast in der Chamer Mehrzweckhalle. In der laufenden Saison traf man bereits aufeinander, wobei der ASV Cham auswärts eine Niederlage hinnehmen musste. Sechs Spieler standen dem Coach Köstner bei diesem Spiel nur zur Verfügung, da Stoiber und Co. persönlich verhindert waren. Aufgrund dieser Niederlage, nahm man sich zum Ziel eine gute Defensive zu spielen und in der Offensive mal richtig als Mannschaft aufzutreten. Sebastian Zierl leitete sein erstes Spiel als Basisschiedsrichter. Nachdem die erste Mannschaft des ASV`s auch gegen den TV Amberg verlor wollte man den Herren einen Sieg beweisen.

Weiterlesen …